EDA-EL: Elementare Datenanalyse mit Excel und LibreOffice

Tools und eine multimediale Lernumgebung
 
 

Fehlermeldung

  • Notice: Undefined offset: 668 in user_node_load() (Zeile 3697 von /var/www/dzlm.de/modules/user/user.module).
  • Notice: Trying to get property of non-object in user_node_load() (Zeile 3697 von /var/www/dzlm.de/modules/user/user.module).
  • Notice: Undefined offset: 668 in user_node_load() (Zeile 3698 von /var/www/dzlm.de/modules/user/user.module).
  • Notice: Trying to get property of non-object in user_node_load() (Zeile 3698 von /var/www/dzlm.de/modules/user/user.module).
  • Notice: Undefined offset: 668 in user_node_load() (Zeile 3699 von /var/www/dzlm.de/modules/user/user.module).
  • Notice: Trying to get property of non-object in user_node_load() (Zeile 3699 von /var/www/dzlm.de/modules/user/user.module).

Aufgabe 3 - Anwendung des Streudiagramm-Residuendiagramm-Tools

Geben Sie eine Textpassage in ein Textverarbeitungsprogramm ein. Wenn Sie die Schriftgröße verändern, so ändert sich bei fester Textbreite auch die Länge des Textes. Doch wie genau hängt die Textlänge von der Schriftgröße ab?
 
Um dies zu untersuchen, analysieren Sie den vorbereiteten Datensatz ‚Textlaenge.xlsx‘, indem verschiedene Schriftgrößen ihren Textlängen zugeordnet wurden.
a) Stellen Sie die Daten in einem Streudiagramm dar. Prüfen Sie, wie gut eine lineare Funktion die Daten modellieren kann.
b) Erstellen Sie ein zugehöriges Residuendiagramm. Welche Schlüsse können Sie aus dieser Darstellung ziehen?
c) Finden Sie ein besseres Modell und  passen Sie es möglichst gut an die Daten an. Verwenden Sie dabei möglichst nur einen Parameter.
d) Beurteilen Sie das Modell anhand eines Residuendiagramms.
 
Hier finden Sie die das Mehrfeldertafel-Tool und den Muffins-Datensatz zum Download. 
 
 
Lösungsvideo zu Aufgabe 3

 

Hier finden Sie die in Aufgabe 3 erstellten Streu- und Residuendiagramme zum Download.